Mitteilung der Gemeinde vom 12.07.2018

Kundmachung

Stellenausschreibung Gemeindearbeiter/in

im Ausmaß von 25 Wochenstunden, das sind 62,5 % der Vollbeschäftigung

Beginn: September 2018

Die Arbeitszeit setzt sich wie folgt zusammen:

Mo. – Fr.: 07:30 – 12:00 Uhr Kernarbeitszeit

Dienst im Recyclinghof: 14-tägig Fr. 14:00 – 17:00 Uhr und Sa. 08:00 bis 10:00 Uhr

Anstellungserfordernisse:

  • Handwerkliches Geschick
  • Körperliche Eignung
  • Führerscheingruppe „F“ – kann auch nachgemacht werden
  • Abgeschlossene Lehre wünschenswert
  • Fortbildungsbereitschaft im Bereich Abfallwirtschaft
  • Flexibilität (z.B. beim Winterdienst)
  • Mitglied bei der Freiw. Feuerwehr Hatting wünschenswert bzw. soll angestrebt werden

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 2012 (G-VBG 2012, in der jeweils geltenden Fassung) im Entlohnungsschema II, Entlohnungsgruppe „p4“, mit einem Mindestgehalt von € 1175,26 brutto. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das angeführte Mindestgehalt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten erhöhen kann.

Stellenausschreibung Schulassistenzkraft in der Volksschule

im Ausmaß von 19 Wochenstunden, das sind 47,5 % der Vollbeschäftigung

Beginn: Mi. 5. September 2018 bis voraussichtlich Fr. 8. Feber 2019

Der Tätigkeitsbereich umfasst die Betreuung und Unterstützung eines gesundheitlich beeinträchtigten Kindes der 1. Klasse im Schulalltag. Dafür wird es eine entsprechende fachliche und medizinische Unterweisung geben.

Die Arbeitszeit erstreckt sich von Montag bis Donnerstag jeweils von 07:30 bis 11:30 Uhr und am Freitag von 07:30 bis 10:30 Uhr.

Weiters ist die Teilnahme an den Schulkonferenzen gelegentlich erforderlich.

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 2012 (G-VBG 2012, in der jeweils geltenden Fassung) im Entlohnungsschema I, Entlohnungsgruppe „e“, mit einem Mindestgehalt von € 875,10 brutto. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das angeführte Mindestgehalt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten erhöhen kann.

Bei beiden Ausschreibungen sind die Bewerbungsunterlagen ab sofort bis spätestens Freitag, 03.08.2018 beim Gemeindeamt Hatting einzubringen bzw. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Zustellung Von „Essen auf Rädern“: Freiwillige Gesucht

Seit vielen Jahren wird „Essen auf Rädern“ in Hatting und Polling von freiwilligen Frauen und Männern zugestellt. Diese ehrenamtliche Tätigkeit kommt vor allem älteren Menschen unserer Gemeinde und den Kindern unserer Schule und unseres Kindergartens zugute.

Ablauf des Dienstes:

Die Essensboxen werden im Wechselsystem bei der Küche des Altersheims Inzing am Vormittag abgeholt und in Hatting und Polling verteilt. Beliefert werden private Haushalte sowie die Volksschulen und Kindergärten.

Zeitaufwand: derzeit alle 7 Wochen: Mo. – Sa. jeweils ca. 1,5 Stunden (Beginn 10:30 Uhr)

Voraussetzungen:

eigenes Auto – Fahrtkosten werden über die Vinzenzgemeinschaft Inzing abgerechnet!

Das derzeitige Team von „Essen auf Rädern“ würde sich über Verstärkung und „Nachwuchs“ sehr freuen! – Bei Interesse, bitte sich einfach bei der Gemeinde zu melden!

Herzlichen Dank für deine Bereitschaft, ehrenamtlich für unser Dorf tätig zu sein!

Ich wünsche euch allen einen schönen Sommer und einen erholsamen Urlaub!

 

Euer Bürgermeister: Dietmar Schöpf