Mitteilung der Gemeinde vom 23.08.2018

Ausbau Breitband/Glasfaser

Wie bereits in einer letztjährigen Gemeindeaussendung informiert, drängt die Gemeinde Hatting schon seit Jahren auf einen rascheren Ausbau des Breitbandnetzes. Die A1 Telekom Austria AG ist seit 2016 intensiv dabei, den Glasfaserausbau bei uns voranzubringen. Mittlerweile sind die baulichen Arbeiten soweit fertig und nach Einhaltung der regulatorischen Fristen kann die Inbetriebnahme mit 28.08.2018 durchgeführt werden. Die technischen Umstellungen beginnen am 28.08. um 08:00 Uhr und dauern voraussichtlich 7 Stunden. Es wird darauf hingewiesen, dass innerhalb dieses Zeitfensters Services wie Telefonie, Internet, Datenleitungen, TV, aonAlarmservices etc. für kurze Zeit unterbrochen sind und deshalb bei Bedarf entsprechende Vorkehrungen eventuell getroffen werden müssen. Die bestehenden Leitungsanschlüsse zu den einzelnen Haushalten, die sogenannte „last mile“, bleiben davon unberührt.

Speziell zu diesem Thema richtet die A1 Telekom Austria AG am Mo. 03.09.2018 und am Mi. 05.09.2018 jeweils von 08:30 bis 12:00 Uhr beim Haupteingang des Gemeindehauses einen Infostand ein, wo sich jede/r genau informieren kann.

Nach der Umstellung steht uns allen ein spürbar leistungsfähigeres Leitungsnetz in Hatting zur Verfügung. Die Downloadgeschwindigkeit aus dem Internet müsste sich von derzeit ca. 12 Mbit/s auf bis zu 30 Mbit/s entscheidend erhöhen. Somit sollten lange Wartezeiten bei Down- und Uploads aus dem Internet der Vergangenheit angehören und die Nutzung von hochauflösendem Kabel-TV möglich sein.

UCI-Straßen WM vom 22. bis 30.09.2018 in Tirol – Allg. Info

Von 22. bis 30. September 2018 werden die weltbesten StraßenradfahrerInnen bei der UCI Straßenrad WM 2018 um die Weltmeister-Titel fahren. Rund 1.000 Athletinnen und Athleten und bis zu 500.000 Radsportbegeisterte aus aller Welt werden für die größte Sommer-Sportveranstaltung, die Tirol bisher beheimaten durfte, in Innsbruck-Tirol erwartet. Insgesamt zwölf Rennen werden von vier verschiedenen Startorten ausgehend ins Herz der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck führen.

Streckenmäßig ist unsere Gemeinde nicht direkt betroffen (gilt auch für Inzing, Polling, Flaurling und Oberhofen), da die RadfahrerInnen der ersten beiden Bewerbe (Mannschaftszeitfahren der Frauen und Männer) am So. 23.09.2018 (+ Training am Sa. 22.09.2018) in Haiming/Area47 starten und über Telfs, Pettnau, Zirl und Unterperfuss bis nach Innsbruck fahren. Trotzdem wird es auch in Hatting zu spürbaren Beeinträchtigungen kommen; allein schon ein erhöhtes Verkehrsaufkommen – bedingt durch die Autobahnauf-/abfahrt, die als Ausweichstraße auch von den umliegenden Gemeinden genutzt werden kann – ist gewiss.

Die Rahmensperrzeiten für alle Rennen stehen online unter http://www.innsbruck-tirol2018.com/besucher-einheimische/einheimische/verkehrsinfo/ zur Einsicht zur Verfügung.

Weitere Informationen rund um die 2018 UCI Road World Championships sind auf der offiziellen Website www.innsbruck-tirol2018.com, sowie auf Facebook, Instagram und Twitter zu finden.

Euer Bürgermeister: Dietmar Schöpf