Mitteilung der Gemeinde vom 04.10.2017

Kundmachung

Mitteilung der Gemeinde vom 04.10.2017

Nationalratswahl und Volksbefragung „Olympia 2026“

Liebe Hattingerinnen und Hattinger!

Am 15. Oktober findet bekanntlich die Nationalratswahl statt. Gleichzeitig wird auch die Volksbefragung über die „Bewerbung Tirols als Austragungsort der Olympischen Spiele 2026“ durchgeführt.

Die Stimmabgabe für die Nationalratswahl und für die Volksbefragung „Olympia 2026“ ist wie gewohnt in unserer Volksschule von 07.00 bis 14.00 Uhr möglich.

Nationalratswahl und Volksbefragung müssen dort räumlich getrennt und von zwei gesonderten Wahlkommissionen durchgeführt werden.

In diesem Zusammenhang darf ich eindringlich darauf hinweisen und um Verständnis bitten, dass sich jede Wählerin/jeder Wähler mit einem amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass, Führerschein) bei der Wahl bzw. Abstimmung auszuweisen hat. Dies ist keine Schikane der Wahlbehörde, sondern eine gesetzliche Vorgabe.

Bitte nehmt auch die Abschnitte der Amtlichen Wahlinformation für die Nationalratswahl und der Amtlichen Information über die Volksbefragung zur Wahl bzw. Abstimmung mit. Damit ist eine zügige Abwicklung der Stimmabgabe möglich und die Arbeit für die Wahlkommissionen wird sehr erleichtert.

Sollte jemand an diesem Tag verhindert sein, hat man die Möglichkeit, eine Wahlkarte für die Nationalratswahl bzw. eine Stimmkarte für die Volksbefragung zu beantragen.

Die entsprechende Anforderungskarte ist Teil der Amtlichen Wahlinformation bzw. der Amtlichen Information zur Volksbefragung.

Natürlich kann eine Wahlkarte bzw. eine Stimmkarte auch bequem auf unserer Gemeindehomepage unter www.hatting.at beantragt werden.

Eine detaillierte Beschreibung der Vorgangsweise und die Angabe der Fristen für die Anforderung der Wahlkarte/der Stimmkarte sind in der Amtlichen Wahlinformation bzw. Amtlichen Information der Volksbefragung enthalten.

Für Fragen steht euch unser Amtsleiter Alfons Valtiner jederzeit gerne zur Verfügung.

Ein großes Dankeschön möchte ich an alle Mitglieder der beiden Wahlkommissionen richten, die ehrenamtlich diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen!

Gehen wir am 15. Oktober 2017 zum Wohle unseres Landes zur Wahl/zur Abstimmung und bringen damit zum Ausdruck, dass uns dieses demokratische Recht sehr wichtig ist.

Ich freue mich auf eine hohe Wahlbeteiligung in Hatting.

 

Euer Bürgermeister

Dietmar Schöpf eh.